banner

home > die touren
Die Touren



--> Tourenarchiv für alle Touren

Region/Tour   Typ Anspruch Beschreibung
Bulgarien bulgarien Alpine Szenerien und Qualitätstourismus - für kleines Geld. Definitiv in eine Reise wert!
Sizilien italy Die Insel der Kontraste - Heimat einiger der aktivsten Vulkane Europas
Mt. Etna - Voragine >> Hiking low Eine einfache, aber teilweise gefährliche Tour zum Zentralkrater des Ätna
Mt. Etna - Montagnola >> Trekking med Allein an den Hängen des Ätna - mit alten und neuen Kratern entlang des Weges
Stromboli - Pizzo >> Hiking low Der aktivste Vulkan Europas - mit Ausbruch-Garantie!
Vulcano - Gran Cratere >> Hiking low Ein kurzer Trip auf einen alten, jedoch lediglich schlafenden Krater mit grossen Ausmassen
Hohe Tauern italy Der Hohe Tauern National Park ist Standort der höchsten Berge Österreichs - Grossglockner, Grossvenediger,...
Kristallwand >> Alpine low, F+ Obwohl leicht erreichbar wird dieser 3000er nur selten besucht - ein grosser Vorteil in dieser Region
Grossvenediger >> Alpine low, F Einer der höchsten Berge Österreichs - und eine leichte und lohnende Tour hinauf
Ortler Gruppe italy Ortler, Königsspitze und Monte Zebru sind das Herzstück dieses Gebiets, das jedoch noch weit mehr "nebenan" zu bieten hat.
Tschenglser Hochwand >> Hiking high, III- Ein recht anspruchsvoller 3000er für den "normalen" Wanderer - mit gletscherfreiem Zustieg
Hoher Angelus >> Alpine med, PD- Schöne Vorbereitung auf den Ortler - leichte Kletterei und steile Firnfelder
Rätikon italy Die Berggruppe der Rätische Alpen ist nicht so überlaufen wie die benachbarte Silvretta und bietet v.a. für Wanderer & Kletterer viel
Saulakopf >> Hiking med, I Anstrengende Wanderung auf einen Panoramagipfel, umgeben von Zimba, Drusenfluh und Sulzfluh
Schesaplana >> Hiking med Schöne Bergtour, vor allem im Frühsommer, auf den "Stolz des Rätikons"
Bregenzerwald italy Glücklicherweise vernachlässigt vom Massentourismus erlaubt der Bregenzerwald noch einsame Bergerlebnisse
Sünser Spitz >> Hiking low "Peak bagging" in Österreich: drei 2000er an einem halben Tag
Hoher Freschen >> Hiking high, I-II Über den wilden und ausgesetzten Binnelgrat bietet der Freschen eine der besten Bergtouren in der Region
Schottland - West. Highlands
great britain
Das schottische Hochland ist das Paradies für Langstreckenwanderungen bei jeder Jahreszeit
Isle of Mull - Unter Ben More
>>
Trekking med Drei Tage in der Wildnis der Isle of Mull
Normalweg Ben Nevis
>>
Hiking med Eher der Touristenweg auf den höchsten Gipfel der Britischen Inseln - aber es gibt auch bessere Wege...
Lost Valley
>>
Hiking low Nicht mehr verloren oder versteckt, aber immer noch eines der schönsten Seitentäler des Glen Coe
Glen Nevis
>>
Hiking low Berühmt und schier endlos...
Tal der Trebbia italy Die Trebbia ist wahrscheinlich (noch) eines der am wenigsten besuchten Gebiete in Norditalien - mit entsprechenden Vorteilen!
Aosta Tal italy Aosta in der nordwestlichsten Ecke Italiens ist von den berühmtesten Bergketten der Alpen umgeben...
Becca di Viou >> Hiking med Anstrengende Tour auf die Spitze, aber belohnt durch einen unglaublichen Blick auf die Westalpen
Lago di Goletta >> Hiking med Langer Weg zu einem ruhigen Gletschersee mitten im Gran Paradiso National Park
Sierra Nevada & Alpujarras spain Die Touristenmassen merken oft gar nicht, an was für einem grossartigen Nationalpark sie entlanghetzen....30km vom Strand
Laguna de la Caldera >> Hiking low Schöner Weg zu einem Bergsee am Fusse des Mulhacen - mit der Option letzteren zu besteigen.
Normalweg Pico de Veleta >> Hiking low Mit abschliessender Kletterei über Blöcke und Schutt auf den zweithöchsten Berg der iberischen Halbinsel
Sierra de Tramuntana
Die Sierra de Tramuntana ist eine Oase der Schönheit und Einsamkeit im überlaufenen Mallorca
L'Ofre und Serra de Alfàbia >> Hiking low Tolle Aufwärmtour mit vielen Varianten mit grossartiger Aussicht auf das Tal von Sóller
Der Tomir >> Hiking med Der östliche Vorposten der Tramuntana Gruppe - mit "alpinen" Herausforderungen für Wanderer
Der Teix >> Hiking low Wer nach Deìa und Valldemosa wandern möchste, sollte die Tour über den Teix wählen!
Die Massanella >> Hiking med Aussergewöhnlich abwechslungsreiche Wanderung auf den zweithöchsten Gipfel der Insel (1.352m)

Typ: Hiking=Wanderung/Bergtour auf mehr oder weniger gut markierten Wegen, Trekking=Wanderungen/Touren im weglosen Gelände, Alpine=Hochtouren, in der Regel auf Ziele oberhalb von 3.000m und mit Gletscherkontakt, Climb=Felskletterei, FRR=fixed rope route, via ferrata, zu deutsch: Klettersteig
Anspruch: Gesamtbeurteilung: low=leicht, med=mittel, high=schwer - eine sehr subjektive Skala, die relativ zum Typ der Tour verwendet wird. Wenn möglich, wird die alpine Schwierigkeitsbewertung zusätzlich verwendet, diese reicht von F (=facile, leicht) bis ED (=extrement difficult, äusserst schwer): F-PD-AD-D-ED. Ist Kletterei erforderlich, wird die UIAA-Skala verwendet, diese reicht von I (sehr leicht, Seil grds. nicht erforderlich) bis X (extreme Schwierigkeit). Ich empfehle spätestens ab III+ je nach Gelände den Einsatz einer Seilsicherung, aber dies kann nur ein Vorschlag sein und muss immer wieder in Abhängigkeit von Wetter, Bedingungen, Erfahrungen und Präferenzen eigenverantwortlich vor Ort eingeschätzt werden. Insofern ist die Schwierigkeitsbewertung auch nur relativ zu den anderen vorgestellten Touren zu verstehen, umsomehr als dass insbesondere Wettereinflüsse die Schwierigkeit dramatisch beeinflussen können.
Mehr Informationen über Schwierigkeitsbewertungen finden sich auf z.B. Rob Veenhof's Seiten.

map of europe>>detaillierte Karte der Alpen
letzte überarbeitung: Monday, August 11, 2003 copyright www.therucksack.net